Teurer Tabak – Beute im Wert von 35.000 Euro

Anzeige

Weiden. Rund 35.000 Euro Beute machten Einbrecher in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Sie drangen in ein Tabakwarengeschäft in der Bahnhofstraße ein und hatten es auf Zigarettenstangen und Tabak abgesehen.

Symbolbild: blu-news.org

Symbolbild: blu-news.org

In der Zeit vom 12. Mai, 18 Uhr bis 13. Mai, 5.30 Uhr, hebelten die Täter die Eingangstüre auf und drangen in die Geschäftsräume ein. Sie entwendeten zielgerichtet Tabakwaren im Gesamtwert von rund 35.000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 500 Euro.

[Tipp: Die kostenlose OberpfalzECHO-App für iOS und Android!]

Dann machten sich die Unbekannten aus dem Staub. Wegen der Menge des Diebesgutes geht die Polizei davon aus, dass die Täter ein Fahrzeug benutzten.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die im Laufe der vergangenen Nacht im Umfeld des Tatortes verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Telefon 0961 401-290 zu melden.

 

Schlagworte:

Ein Kommentar

  1. Pingback: Mutmaßliche Täter gefasst | OberpfalzEcho.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>