Altkleider-Diebe erwischt

Anzeige

Eschenbach. Drei Männer wollten mit geklauten Altkleider-Spenden in die Tschechische Republik abhauen. Bei einer Routine-Kontrolle wurden sie gestoppt. Jetzt drohen ihnen Geldstrafen oder sogar eine Haftstrafe.

Die Männer waren in einem tschechischen Transporter in Grafenwöhr und Umgebung unterwegs. In der Grafenwöhrer Straße in Eschenbach wurden sie dann von einer Polizeistreife gestoppt und kontrolliert.

132 geklaute Altkleidersäcke geladen

Dabei stellten die Beamten fest, dass das Trio in der Vergangenheit wegen Altkleiderdiebstählen schon einmal auffällig geworden war. Also durchsuchten die Polizisten den kompletten Transporter. Dabei fanden sie im Laderaum 132 Säcke voll mit Altkleidern. Scheinbar hatten die Drei in der Region mehrere Kleidercontainer aufgebrochen und ausgeraubt. Das Diebesgut wurde in der Dienststelle gelagert. Dort soll jetzt auch herausgefunden werden, wo genau die Altkleider geklaut wurden.

Dadurch machten sie sich dem besonders schweren Fall des Diebstahls strafbar und wurden festgenommen. Sie müssen jetzt mit einer Geld- oder sogar Freiheitsstrafe rechnen.

Anzeige

Wer etwas gesehen hat, oder den Beamten bei der Ermittlung weiterhelfen kann, wird gebeten sich an die Polizei in Eschenbach zu wenden.

Zur Startseite >>>

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>