Wegen Zigarette: Holz-Balkon brennt

Anzeige

Preißach. Eine nicht ganz ausgedrückte Zigarette und jede Menge Wind: Die wohl denkbar schlechteste Kombination für einen hölzernen Balkon. In Preißach war das der Auslöser für ein Feuer, das die Bewohner nicht mehr alleine löschen konnten. 

Vermutlich war eine nicht sorgfältig ausgedrückte Zigarette der Auslöser des Brandes des hölzernen Balkons in Preißach. Durch den an diesem Tage starken Wind, wurde das Feuer zusätzlich angefacht, so dass es die Hausbewohner nicht mehr mit eigenen Kräften löschen konnten.

Zum Glück waren die alarmierten Feuerwehren Filchendorf, Eschenbach, Burkhardsreuth, Pressath und Neustadt/Kulm schnell vor Ort. Die insgesamt etwa 40 Mannstarke Truppe hatte den Brand schnell im Griff.

Der Schaden am angebrannten Balkongeländer wird auf 500 Euro geschätzt. Glücklicher Weise entstanden die Flammen tagsüber. Bei Nacht wäre das Feuer wohl später bemerkt worden und hätte andere Folgen gehabt.

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>