Mehrere Unfälle: Kreislaufkollaps und verletzte Kinder (5&9)

Anzeige

Tirschenreuth. Gleich zweimal hat es gestern Nachmittag in Tirschenreuth gekracht. Vier Personen, darunter zwei Kinder im Alter von fünf und neun Jahren verletzten sich bei dem Zusammenstoß. Die Unfallverursacherin und ihre Beifahrerin erlitten einen Kreislaufkollaps.

In Tirschenreuth in der Mähringer Straße stadtauswärts hat es gestern gegen 15.40 Uhr gekracht. Ein Mann wollte mit seinen zwei Kindern (5&9) auf der Höhe des Freibades nach links in den Parkplatz einbiegen. Der hinter ihm fahrende Fahranfänger bemerkte das aber zu spät und krachte in das Auto.

Dabei verletzten sich sowohl der Fahranfänger, als auch die beiden Kinder und der Mann leicht. Der Rettungsdienst brachte sie in das Krankenhaus in Tirschenreuth. Der Sachschaden liegt bei rund 10.000 Euro.

[Tipp: Die kostenlose OberpfalzECHO-App für iOS und Android!]

Weiterer Unfall wegen Rückstau

Durch diesen Unfall bildete sich ein Rückstau, der fast bis zum Landratsamt zurückreichte. Gegen 16.15 Uhr krachte dann eine Autofahrerin am Stauende in das vor ihr stehende Auto. Dabei erlitten die Unfallverursacherin und ihre Beifahrerin einen Kreislaufkollaps und mussten mit dem Rettungsdienst ebenfalls ins Krankenhaus nach Tirschenreuth gebracht werden.

Hier liegt der Sachschaden bei rund 4.000 Euro.

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>