Sommer, Sand und Badeseen: Wo ihr die Sonne bei uns genießen könnt

Anzeige

Weiden/Neustadt/WN/Tirschenreuth. Die Sonne strahlt und das Wochenende steht vor der Tür: Besser könnte es doch gar nicht sein. Also rein in die Bikinis, Badehosen und kurzen Sommerklamotten und ab an den See oder ins Freibad. Egal ob Bahnen schwimmen, die Sonne genießen, im Wasser plantschen oder Beachvolleyball spielen: An den Badeseen und in den Freibädern in der nördlichen Oberpfalz könnt ihr ordentlich Spaß haben. 

Von Jasmina Vaskovic

Die schönsten Freibäder und Badeseen der nördlichen Oberpfalz auf einen Blick. Für die Wasserratten und Sonnenanbeter unter euch haben wir eine Liste der Weiher, Seen und Freibäder in unserer Nähe zusammengestellt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern.

Wir haben ein Freibad oder einen Badesee vergessen? Ihr kennt da noch einen Geheimtipp, den wir unbedingt mit aufnehmen sollten? Oder ihr habt noch ein paar Infos mehr zu den Freibädern und Badeseen, die wir hier aufgelistet haben? Dann schreibt uns doch einfach eine Mail oder erzählt es uns in den Kommentaren. Wir freuen uns auf eure Nachrichten!

Anzeige

Sommer, Sonne, Freizeitbäder

Städtisches Waldbad Grafenwöhr

In Grafenwöhr ist ganz schön was los, denn das Waldbad ist mit fünf Beachvolleyballfeldern eins der größten Beachvolleyballanlagen in der Umgebung. Falls ihr euch nicht auf der Wasserrutsche austoben wollt, könnt ihr euch auch einfach die Sonne auf der großen Liegewiese auf den Bauch scheinen lassen. Nach einer Runde Minigolf, Billard, Outdoorkicker oder Tischtennis könnt ihr entspannt ein Eis in dem Terrassencafé genießen.

  • Wo: Am Waldbad 2, 92655 Grafenwöhr
  • Wann: Mitte Mai bis Mitte September; Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr und Samstag, Sonntag, Feiertage von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Die Wassertemperatur liegt bei 24 Grad.

Freizeitzentrum Erbendorf

Das Freizeitzentrum Erbendorf hat neben dem 25-Meter Becken und dem Sprungturm auch ein Nichtschwimmerbecken, ein Kindererlebnisland und einen Kindersandstrand für die kleinen Badegäste zu bieten. Falls euch das noch nicht genügt, könnt ihr euch auch noch auf dem Beachvolleyballfeld austoben. Bei schlechterem Wetter steht auch eine Wärmehalle zur Verfügung.

  • Wo: Stadtbadstr. 20, 92681 Erbendorf
  • Wann: Täglich von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Bei schlechtem Wetter eingeschränkte Öffnungszeiten
  • Die Wassertemperatur beträgt etwa 25 Grad. Man kann auch jederzeit das Schwimmabzeichen ablegen

Freibad Tirschenreuth

Auf einer 2.400 Quadratmeter großen Wasserfläche steht ein 50-Meter Schwimmerbecken, ein Sprungbecken mit einem zehn Meter hohem Sprungturm und ein Nichtschwimmerbecken mit einer 86 Meter langen Wasserrutsche zur Verfügung. Nach dem Eis auf der Terrasse könnt ihr euch noch bei einer Runde Minigolf oder Schach austoben. An kälteren Tagen könnt ihr euch in der Wärmehalle oder Infrarot-Wärmekabine aufwärmen.

  • Wo: Mähringer Straße 34, 95643 Tirschenreuth
  • Wann: Mai bis September: Montag und Mittwoch von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr; Dienstag und Donnerstag bis Sonntag von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Die Wassertemperatur beträgt 24 Grad.

Kleiner Rußweiher Eschenbach

Der Kleine Rußweiher ist das größte Strandmoorbad Bayerns an dem sich auch das Freibad befindet. Nach einer Runde Beachvolleyball könnt ihr euch noch ein Tretboot ausleihen. Direkt an den Ufern des Kleinen Rußweihers findet man auch drei sehr gut ausgestattete Campingplätze und eine Minigolfanlange. Auch Angler können sich hier austoben.

  • Wo: 92676 Eschenbach i. d. OPf.
  • Wann: Mai bis September: Montag bis Sonntag von 09.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Segeln und Surfen könnt ihr hier ab dem 15. September bis zum 15. Mai.

 

Freibad, Schwimmbad, Waldbad Grafenwöhr (2)

Entspannen im Waldbad in Grafenwöhr.

Freibad Monte Kaolino

Das Freibad in Hirschau ist ein beheiztes Dünenfreibad mit einer 50 Meter langen Rutsche, einer Liegewiese und einem Sandstrand. Neben dem 35 Meter Schwimmerbecken gibt es auch einen extra Sprungbereich. Nach dem Freibadbesuch könnt ihr noch eine Runde mit dem „Monte Coaster“ drehen.

  • Wo: Rathausplatz 1, 92242 Hirschau
  • Wann: täglich von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Der weiße Berg hat viel zu bieten. Auch ein Waldhochseilgarten ist hier integriert.

Freibad Windischeschenbach

Das beheizte Freibad in Windischeschenbach bietet ein Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, ein Kinderplanschbecken und Kinderrutschen. An Land könnt ihr euch auf dem Basketballplatz, dem Beachvolleyballfeld oder an der Torwand vergnügen. Zum Abschluss gibt es dann noch ein Eis auf der Sonnenterrasse.

  • Wo: Neustädter Str. 81, 92670 Windischeschenbach
  • Wann: Von Mai bis September: Montag 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr; Dienstag bis Freitag 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr; Samstag und Sonntag 09.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Bei schlechtem Wetter (unter 18 Grad) hat das Freibad von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet.

Egrensis-Freibad Waldsassen

Fit für den Sommer könnt ihr euch auf der 50 Meter Wettkampfbahn machen. Für ordentlich Spaß sorgt die 66,5 Meter lange Wasserrutsche. Ihr könnt aber auch einfach auf der großzügigen Liegewiese Sonne tanken.

95 m² großes Kinderplanschbecken, Wasserspiele, eigene Liegewiese, Kinderspielplatz

  • Wo: Lämmerstr. 39, 95652 Waldsassen
  • Wann: Mitte Mai bis Ende August: Montag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Dienstag bis Sonntag von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Bei schlechtem Wetter eingeschränkte Öffnungszeiten
  • Das Freibad in Waldsassen hat eine Riesenschaukel.

Freizeitanlage Schätzlerbad

Nicht nur ein beheiztes Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken findet ihr im Schätzlerbad in Weiden. Eure Runden könnt ihr auch in dem Badeweiher drehen. Eine kleine Abkühlung könnt ihr euch aber auch in dem Wellenbad holen.

  • Wo: Merklmooslohe 30, 92637 Weiden
  • Wann: Das Bad öffnet täglich um 08.00 Uhr. Bis 15.August ist um 19.30 Uhr Einlassende; Badeschluss ist um 20.30 Uhr. Ab 16. August ist um 18.30 Uhr Einlassende; Badeschluss ist um 19.30 Uhr.

Freibad, schwimmen, Sonne

Terrassenbad Pleystein

Das beheizte Freibad bietet Spaß im Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, aber auch im Spring- und Planschbecken. Aber auch die Breitrutsche lässt die Herzen der Jugendlichen höher schlagen. Ihr könnt euch aber auch eine Abkühlung in der Kneipp’schen Wassertretanlage holen. Die Sommerstockbahn, das Beachvolleyballfeld und die Minigolfanlage runden den Tag im Freibad ab.

Und sollte es mal nicht so warm sein, könnt ihr trotzdem im freien schwimmen, denn das Schwimmerbecken ist durch einen Kanal mit der Wärmehalle und mit den Umkleidekabinen verbunden: Ein „Hallenbad im Freien“.

  • Wo: Am Sonnenhang, 92714 Pleystein
  • Wann: Mai bis September; Montag bis Samstag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Sonntag 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Die Wassertemperatur liegt bei 25 Grad.

Städtisches Freibad Vohenstrauß

Ein toller Freibadausflug mit den Kindern: Der Sand- und Wasserspielplatz zaubert den Kleinen ein Lächeln ins Gesicht. Aber auch die Schaukel und vor allem das Wassertrampolin sorgen für viel Spaß.

  • Wo: Badsteig 12, Vohenstrauß 92648
  • Wann: Mitte Mai bis September: Bei gutem Wetter von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Naturerlebnisbad im Kemnather Land

Der weitläufige Sandstrand und der naturnah gestaltete Uferbereiche tragen dazu bei einfach mal abzuschalten. Highlights in dem Naturerlebnisbad sind vor allem der Felsensprungturm und die Breitwellenrutsche, aber auch Schwimmsportler kommen mit den 50 Meter Bahnen auf ihre Kosten. In unmittelbarer Nähe liegt auch der Camping- und Zeltplatz.

  • Wo: Kemnather Straße 42, 95505 Immenreuth
  • Wann: Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Samstag und Sonntag sowie an schulfreien Tagen von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Die Wassertemperatur liegt bei rund 24 Grad.

Erholungszentrum Perschen

Mit einer 50 Meter langen Großrutsche, einem Dampfbad und einer Wärmehalle mit Ausschwimmkanal verspricht das Erholungszentrum Perschen Spaß für die ganze Familie. Nach einer Runde Minigolf oder Beachvolleyball kann man noch ein Eis vom Kiosk genießen.

  • Wo: Neusather Straße 22, 92507 Nabburg
  • Wann: Mai bis September täglich von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Freizeit-, Erholungs- und Erlebnisbad „Bäckeröd“

Das Erlebnisbad Backeröd in Waidhaus bietet für die ganze Familie viel Platz zum Baden, Spielen, Sporteln, Entspannen und Biergarteln. Der beheizte naturnahe Badesee ist mit kristallklarem Trinkwasser aus den Waldquellen des Sulzberg ausgestattet. Die 62 Meter lange Riesenwasserrutsche verspricht Spaß für Groß und Klein. Man kann aber auch eine Runde Badminton, Tischtennis oder Schach spielen.

  • Wo: Frankenreuther Straße, 92726 Waidhaus
  • Wann: Mai bis September

Schwimmbad Schwimmhalle Becken

Freibad Friedenfels

Das beheizte Freibad in Friedenfels ist idyllisch eingebettet am Fuße des Schusterberges. Nach einer Runde im 50 Meter Schwimmerbecken kann man sich mit einem kalten Getränk im Biergarten abkühlen.

  • Wo: Badstraße 15, 95688 Friedenfels
  • Wann: Juni bis August: Montag bis Samstag von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr; an Sonn- und Feiertagen, Mittwoch und in den bayerischen Ferien von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Die Wassertemperatur beträgt 24 Grad.

Freibad Mitterteich

Auch im Freibad in Mitterteich kann man direkt von der Wärmehalle ins Schwimmerbecken. Neben einem Kinderbecken gibt es auch ein separates Sprungbecken.

  • Wo: Am Bad 1, 95666 Mitterteich
  • Wann: Mitte Mai bis Mitte September; Montag von 13.00 Uhr bis 20.00 Uhr; Dienstag bis Sonntag von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Direkt am Freibad stehen Wohnmobilstellplätze zur Verfügung.

Kösseinebad Waldershof

Das Naturschwimmbad in Waldershof bietet Spaß und Erholung für die ganze Familie. Das Kösseinebad ist auch super geeignet für Kahn- und Paddelbootfahrten. Im Anschluss könnt ihr dann noch euren Grill auf dem Grillplatz anschmeißen.

  • Wo: Rodenzenreuther Straße, 95679 Waldershof
  • Wann: Mai bis September; Montag bis Sonntag von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Moderne Umkleidekabinen und warme Duschen sind vorhanden.

Freibad Altglashütte

Auch in Bärnau kann man sich im Sommer super abkühlen: Das Freibad Altglashütte bietet sowohl eine 28 Meter lange Rutsche als auch drei Schwimmbecken.

  • Wo: Altglashütte, 95671 Bärnau
  • Wann: Mai bis September; Montag bis Samstag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr; Sonntag von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Weiher See Schwimmen Sonne Badesee

Badeseen und Weiher

Kiesi-Beach in Pressath

Am Kiesi-Beach in Pressath ist im Sommer ordentlich was los. Die Freizeitanlage verfügt über eine große Liegewiese mit Feuerstellen, einen Kiosk, und einen Kinderspielplatz. Für die Kleinen gibt es einen abgetrennten Nichtschwimmerbereich.

  • Wo: Weidener Straße 31, 92690 Pressath

Josephsthal

Die beiden Naturbadeweiher mit Naturkies-Strand bieten Badespaß für Groß und Klein. Die Wasserfläche reicht auch für Segler und Surfer aus. Motorbetriebene Boote sind hier aber nicht erlaubt.

  • Wo: Josephsthal; 92655 Grafenwöhr
  • Mobile Toiletten sind vorhanden.

Moorweiher Bärnau

Am Moorweiher in Bärnau kann man nicht nur schwimmen, sondern auch Schlauchboot fahren. Auch ein Zeltplatz ist hier vorhanden.

  • Wo: 95671 Bärnau

Rothenbürger Weiher Tirschenreuth

Der beliebte Bade- und Angelweiher liegt in der Nähe von Tirschenreuth und verfügt über eine große Liegewiese. Auch hier ist das Boot fahren nur ohne Motor erlaubt.

  • Wo: Rothenbürger Straße, 95643 Tirschenreuth
  • Hunde müssen hier aber an der Leine bleiben.

Waldstrandbad Großer Weiher Plößberg

Der idyllische Badesee liegt direkt am Waldrand von Plößberg. Ein Kiosk und ein Ruder- und Bootsverleih sind hier vorhanden. Auch die kleinen Badegäste können hier ihren Spaß im separaten Nichtschwimmerbereich haben.

  • Wo: Großer Weiher Str. 22, 95703 Plößberg

Waldbadeweiher Fuchsmühl

Im Naturpark Steinwald könnt ihr euch in dem nahe gelegenen Badeweiher abkühlen. Nach einer Runde Beachvolleyball schreit es nach einem Eis vom bewirtschafteten Pavillion. Auch Duschen mit Warmwasser und Umkleiden sind in dem Naturpark vorhanden. Nebenan gibt es einen kleinen Zelt- und Campingplatz mit Strom und fließendem Wasser. Der Wald-Erlebnispfad grenzt direkt an den Waldbadeweiher an.

  • Wo: Gütterner Straße, 95689 Fuchsmühl
  • Hunde sind nur an der Leine erlaubt und dürfen nicht ins Wasser.

See Strand Dämmerung Badesee - pixabay

Kaimlinger Badeweiher

In der Wiese am Kaimlinger Weiher entspannen.

  • Wo: Kaimlinger Weiher, 92648 Vohenstrauß

Wiesauer Waldseen / Badesee Kipp

In Wiesau wurden die ehemaligen Tongruben zu einem Badesee ausgebaut. Hier könnt ihr vom Steg ins Wasser springen oder an der Badeinsel die Sonne genießen. Am Verkaufskiosk gibt es Toiletten, Umkleidekabinen und Duschen. Auch für das sportliche ist mit dem Beachvolleyballfeld, der Tischtennisplatte und dem Kinderspielplatz gesorgt. Eigene Boote ohne Motor sind erlaubt.

  • Wo: Wiesauer Kipp, 95676 Wiesau
  • Die Waldseen sind bis zu 15 Meter tief.

Freizeitanlage Atzmannsee

Der Natursee liegt inmitten von einer weitläufigen Liegewiese. Das Ufer fällt flach ab und ist für Kinder bestens zum Plantschen geeignet. Vor allem für das sportliche ist hier bestens gesorgt: Fußballfeld, Tischtennisplatte, Minigolfanlage, Freiluftschach und vieles mehr.

  • Wo: Sportplatzstr. 25, 92693 Eslarn
  • Sofern kein Badebetrieb ist können sich hier auch Angler austoben.

Natur-Waldbad Tröbes

Auch das kleine Natur-Waldbad in Moosbach verspricht Entspannung pur. Die kleinen Badegäste können sich hier am Sandstrand und im Nichtschwimmerbereich austoben.

  • Wo: Tröbes, 92709 Moosbach

Manteler Weiher

Den stressigen Tag hinter sich lassen und einfach entspannen: Das könnt ihr am Weiher in Mantel. Auf der Liegewiese Sonne tanken oder im Weiher eine Runde schwimmen.

  • Wo: Hüttener Straße, 92708 Mantel

Blauer Weiher Etzenricht

Auch der Blaue Weiher in Etzenricht verspricht Spaß für die ganze Familie.

  • Wo: 92694 Etzenricht

Naturfreibad Erlenweiher

Das Naturfreibad in Krummennaab hat einen abgetrennten Kinder- und Nichtschwimmerbereich und ist frei zugänglich. Auch ein Kinderspielplatz und ein Beachvolleyballfeld sind hier vorhanden.

  • Wo: Erlenweg 10, 92703 Krummennaab
  • Hunde sind hier nicht erlaubt. Auch nicht an der Leine.

Gaisweiher Flossenbürg

Seit dem Mittelalter besteht der Gaisweiher in Flossenbürg schon durch die künstliche Aufstauung des Rumpelbaches. Dadurch bietet er auch eine hohe Wasserqualität. Auch Camping ist an dem Gaisweiher möglich.

  • Wo: Gaisweiher, 92696 Flossenbürg

7 Kommentare

  1. Mein freibad..vermisse es..

  2. David Proksch Know this Schwimmbad?

  3. It is the Grafenwöhr Waldbad.

  4. Hat des dann jetz offen ? Is doch Mitte Mai ?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>