Kein Feuerwerk am Volksfest

Anzeige

Weiden. Feuerwerks- und Volksfestfreunde müssen jetzt ganz stark sein: Das beliebte Feuerwerk zum Volksfest-Freitag fällt heuer aus. Die Gefahr, dadurch einen Brand zu verursachen ist Dank der Trockenheit viel zu groß.

Beim Weidner Volksfest gibt es heuer kein Feuerwerk

Beim Weidner Volksfest gibt es heuer kein Feuerwerk

In unserer Region herrscht im Moment erhöhte Wald- und Feldbrandgefahr. Scheunen brennen scheinbar einfach so nieder, ein kleiner Funken reicht, um eine komplette Ernte zu vernichten und ganze Waldstücke dem Erdboden gleich zu machen. Deshalb entschieden sich die Stadt Weiden und die Regierung der Oberpfalz zusammen mit der Feuerwehr gegen ein Feuerwerk.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

+++ Neu: OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Nicht traurig sein: Die Chancen, dass das Feuerwerk dafür am Samstag in die Luft geht stehen gut. Der Wetterbericht sagt ja Regen an. Dann könnte das bunte Lichtspektakel vielleicht stattfinden. Und falls nicht: In 139 Tagen ist ja auch schon wieder Silvester.

Schlagworte:

13 Kommentare

  1. Ich finde es richtig, das Geld ist jedensfall besser aufgehoben als in die Luft zu schießen, denn die Stadt wird ja erneuert

  2. Weidner Volksfest hat auch kein Feuerwerk verdient.

  3. Naja schade is es schon.

  4. sehr vernünftig!

  5. das Geld könnte anderweitig bestimmt besser verwendet werden .

  6. Das Geld sollte sie mal lieber in Spielplätze rein stecken wittgarten ist voll abgefuckt dreckig und lauter müll

  7. Hans Werner Hans-Werner Oberschelp das ist doch mal schöne Werbung

  8. was kostet so ein Feuerwerk?

  9. Findet heute das feuerwerk statt oder ist es komplett abgesagt????

  10. Find ich gut,dass kein Feuerwerk gab
    Wurde das heutige auch abgesagt?

  11. Was passiert mit dem eingesparten Geld??

  12. Ursula Schneider schreibt:

    Ich finde, diese Spiessigkeit von etlichen Kommentaren nimmt überhand. Und ich glaube, dass der Waldbrandgrund nur eine faule Ausrede ist, den Feuerwerk absagen zu können. Es gibt zu viele Gutmenschen hier, so macht das Leben keinen Spass mehr.

  13. Ursula Schneider schreibt:

    Es kann schon sein, dass die Waldbrandgefahr der Grund für die Absage sein könnte, aber es ist doch seltsam, dass das Feuerwerk angeblich einerseits bei der Bevölkerung beliebt ist und andererseits sich eher Feuerwerksablehner im Netz tummeln. Äußerst seltsam.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.