Stadträte für langjährige Verdienste ausgezeichnet

Anzeige

Weiden. Bei der öffentlichen Stadtratssitzung am Montag wurden vier Städträte für ihrer langjährigen Verdienste um die Stadt ausgezeichnet. 

Oberbürgermeister Kurt Seggewiß ( zweiter von rechts) überreichte zusammen mit Bürgermeister Jens Meyer (dritter von rechts) und Lothar Höher (rechts) die Auszeichnungsurkunden des Bayerischen Innenministeriums an die Stadträte Roland Richter, Alois Lukas, Reinhard Hese und Brigitte Schwarz ( v.l.).

Oberbürgermeister Kurt Seggewiß ( zweiter von rechts) überreichte zusammen mit Bürgermeister Jens Meyer (dritter von rechts) und Lothar Höher (rechts) die Auszeichnungsurkunden des Bayerischen Innenministeriums an die Stadträte Roland Richter, Alois Lukas, Reinhard Hese und Brigitte Schwarz ( v.l.).

Zu Beginn des öffentlichen Teils der Sitzung baten Oberbürgermeister Kurt Seggewiß, Bürgermeister Jens Meyer und Bürgermeister Lothar Höher Stadträtin Brigitte Schwarz sowie die Stadträte Roland Richter, Reinhard Hese und Alois Lukas nach vorne. Die vier Stadträte erhielten eine Auszeichnung des bayerischen Innenministers für langjährige Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

+++ OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Im Jahre 1996 starteten sie ihre Stadtratstätigkeit. Mehr als drei Perioden ist ihr Rat inzwischen gefragt. Stolz überreichte Oberbürgermeister Kurt Seggewiß  den Geehrten die Urkunden und sprach ihnen auch persönlich seinen Dank aus. Auch die Bürgermeister Jens Meyer und Lothar Höher gratulierten zu der Auszeichnung.

Anzeige

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!