Unfall in der Mooslohstraße

Anzeige

Weiden. Zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Auto-Fahrer kam es gestern um kurz nach 18.00 Uhr in der Mooslohstraße an der Kreuzung zur Parksteiner Straße.

Ein tschechischer Autofahrer (58) befuhr mit seinem Pkw die Parksteiner Straße stadteinwärts und wollte an der Kreuzung nach links in die Mooslohstraße abbiegen. Hierbei übersah er einen aus Richtung Mooslohstraße entgegenkommenden Fahrer (23) und es kam im Kreuzungsbereich zur Kollision.

+++ OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Während der Unfallverursacher unverletzt blieb, zog sich der 23-Jährige leichte Verletzungen zu. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 4.000 Euro.  

Anzeige

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!