Bedürftigen von nebenan helfen

Deutsch-Amerikanischer Gemeinsamer Ausschuss hilft

Anzeige

Weiden/Neustadt/WN. 700 Päckchen hat der Deutsch-Amerikanische Gemeinsame Ausschuss aus Grafenwöhr geschnürt. Der Inhalt: Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs, denn: „Es gibt genug Familien in unserer Gesellschaft, die wirklich darauf angewiesen sind“, betont DAGA-Präsident Helmuth Wächter.

Die finanziellen Mittel für die Spendenaktion stammen aus den Erlösen des Deutsch-Amerikanischen Volksfestes im August. Gut 20.000 Euro kommen auf diesem Weg Bedürftigen in den Landkreisen Tirschenreuth, Amberg-Sulzbach, sowie in den Städten Amberg und Pegnitz zu Gute. 130 der 700 vorgezogenen Weihnachtsgeschenke werden im Landkreis Neustadt und 70 in der Stadt Weiden verteilt. Wächter und sein Vizepräsident Anton Dürr statteten zusammen mit „Santa Claus“ James Federline Landrat Andreas Meier und Oberbürgermeister Kurt Seggewiß einen Besuch ab, um die ersten Päckchen zu überreichen.

Das ist ein wichtiger Beitrag zur Völkerverständigung, der auch im kommenden Jahr seine Fortsetzung finden wird

sagte Helmuth Wächter. „Gerade in der Vorweihnachtszeit sollte man die Gelegenheit nutzen, um darauf aufmerksam zu machen, dass es manchen nicht so gut geht“, sagte Landrat Meier. Seggewiß bedankte sich mit den Worten

Die Zusammenarbeit  ist immer ein Geben und ein Nehmen. Wir freuen uns, dass das Deutsch-Amerikanische Volksfest ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender ist

Die Paketaktion der DAGA gibt es bereits seit über 50 Jahren. Die Verteilung wird über die Sozialämter – in Weiden unter Federführung von Thomas Hentschel, in Neustadt unter Regie von Johanna Meier – organisiert.

Zusammen mit Santa Claus James Federline (von rechts) überreichten DAGA-Präsident Helmuth Wächter und Vize Anton Dürr (links) eines der Hilfspakete symbolisch an Oberbürgermeister Kurt Seggewiß. Bild: Stadt Weiden

Zusammen mit Santa Claus James Federline (von rechts) überreichten DAGA-Präsident Helmuth Wächter und Vize Anton Dürr (links) eines der Hilfspakete symbolisch an Oberbürgermeister Kurt Seggewiß. Bild: Stadt Weiden

Deutsch-Amerikanischer Gemeinsamer Ausschuss

Im Neustädter Landratsamt nahmen Landrat Andreas Meier (Dritter von links) uns Sozialamtsleiterin Johanna Meier das erste Päckchen in Empfang. Bild: B. Grimm

 

Anzeige

Deine Meinung dazu!