Neidaffer atemlos im Flosser Festzelt

Neidaffer Plattlclub begeistert mit Auftritt bei Flosser Kirwa

Anzeige

Floß. „Das macht einfach richtig Spaß, wenn man so ein geiles Publikum hat wie Euch“, freute sich Tobias Hero, der Moderator des Neidaffer Plattlclubs, über das Publikum bei der Flosser Kirwa. Mit zünftigen Choreographien unter ihrem Motto „Plattln bis zum Hangover“ zeigten die Burschen aus dem Gemeindegebeit Luhe-Wildenau eine sportliche Leistung – trotz nachmittäglicher Hitze.

[Anzeige] Dieser Artikel wird präsentiert vom Neidaffer PlattlclubNeidaffer-Plattlclub

Von Benedikt Grimm

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

„Das Lachen ist manchmal schon schwierig“, bekannte Franz Hüttner, der bei den schwülwarmen Temperaturen am Sonntagnachmittag im Festzelt mitplattelte. Seit fünf Jahren treten die Burschen bei Hochzeiten, Betriebsfesten, Geburtstagen und öffentlichen Veranstaltungen auf. Die Geburtsstunde war die Neidaffer Kirwa im Jahr 2011. „Einige konnten einfach nicht mehr mit dem Plattln aufhören“, erinnert sich Hero an die Anfangstage des Plattlclubs.

Wir verbinden die Tradition mit der Moderne und lassen dadurch die etwas andere Showeinlage entstehen,

erklärt Thomas Götz das Konzept der Neidaffer. Ob zu „Atemlos“ oder zu „Timber“ von Pitbull, zu dem sie sogar einen Holzfäller in voller Montur und mit Spielzeugmotorsäge auf die Tanzfläche schickten – bei den Jungs stimmt neben der Synchronizität auch die Mimik.

 Neue Choreo auf „Hulapalu“

Besonders stolz sind sie auf ihre neue Nummer auf den Song „Hulapalu“ von Andreas Gabalier. Ein als Gabalier verkleideter Neidaffer streifte dabei durchs Publikum und dürfte wohl vor allem die Blicke der Damenwelt auf sich gezogen haben. „Wir haben dafür keinen klassischen Plattler gewählt sondern haben uns eine komplett veränderte Choreografie ausgedacht“, betont Götz. „Super, wirklich klasse“, schwärmte Julia Bäuml, die die Neidaffer beim Kirwaauftritt zum ersten Mal live erlebte.

Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 24

Temporeich trotz Hitze: Die Burschen vom Neidaffer Plattlclub begeisterten am Sonntagnachmittag die Gäste der Flosser Kirwa.

Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 14

Choreografie und Mimik – bei den Neidaffer Plattlern ist beides perfekt aufeinander abgestimmt.

Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 29

Nicht nur Plattln können die Neidaffer. Mit vereinten Kräften gelingt sogar das Fliegen – fast jedenfalls.

Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 7

„Plattln bis zum Hangover“ hat sich der Neidaffer Plattlclub zum Motto gemacht. Kopfüber Plattln haben die Jungs jedenfalls schon mal drauf.

Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 30 Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 27 Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 26 Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 21 Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 20 Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 19 Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 17 Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 16 Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 15 Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 12 Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 10 Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 9 Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 8 Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 6 Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 5 Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 3 Neidaffer Plattlclub Flosser Kirwa 1

Bilder: B. Grimm

Schlagworte:

Ein Kommentar

Deine Meinung dazu!