Unbekannter verursacht Unfall und flieht

Anzeige

Weiden. Ein Unbekannter verursachte gestern einen Unfall, weil er auf der Mittellinie fuhr. Ein entgegenkommender Autofahrer kam ins Schleudern. Die Polizei sucht Zeugen. 

Am Montag, gegen 16:40 Uhr, fuhr ein Mann (27) aus Weiden mit seinem Honda die Georg-Stöckl Straße in Richtung Generationenmarkt. In der Rechtskurve kam ihm ein Autoentgegen, der die Mittellinie überfuhr. Der 27-Jährige musste ausweichen und kam ins Schleudern.

Er kollidierte daraufhin mit einem Stromkasten am Fahrbahnrand. Der Weidener konnte den flüchtigen Autofahrer leider nicht beschreiben. Der Unfallschaden betrug insgesamt rund 600 Euro.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich bei der Polizei Weiden unter der Telefonnummer 0961/401-321, zu melden.

Anzeige

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!