Engagiert und lernwillig: Vier Mitarbeiter für Aus- und Weiterbildung geehrt

Anzeige

Neustadt/WN. Jedes Unternehmen lebt von engagierten und lernwilligen Mitarbeitern. Auch die Vereinigte Sparkassen Eschenbach i.d.OPf. Neustadt a.d.Waldnaab Vohenstrauß weiß die Mitarbeiter zu schätzen, die sich für ihren Arbeitgeber und natürlich für sich selbst freiwillig und in der Freizeit Wissen aneignen und erweitern.

Da kann man doch nur über das ganze Gesicht strahlen. Vier Mitarbeiter wurden für ihre erfolgreiche Aus- und Weiterbildung geehrt. Stehend von links: Bereichsdirektor Personal Helmut Graf, Vorstandsvorsitzender Josef Pflaum, Marco Streit, Vorstandsmitglied Gerhard Hösl. Vorne von links: Rebecca Eginger, Steffi Friedl und Andrea Gilch

Da kann man doch nur über das ganze Gesicht strahlen. Vier Mitarbeiter wurden für ihre erfolgreiche Aus- und Weiterbildung geehrt. Stehend von links: Bereichsdirektor Personal Helmut Graf, Vorstandsvorsitzender Josef Pflaum, Marco Streit, Vorstandsmitglied Gerhard Hösl. Vorne von links: Rebecca Eginger, Steffi Friedl und Andrea Gilch

Vorstandsvorsitzender Josef Pflaum, Vorstandsmitglied Gerhard Hösl und Bereichsdirektor Personal Helmut Graf bedankten sich bei vier jungen Nachwuchskräften für ihr Engagement
und die gezeigten sehr guten Leistungen und gratulierten herzlich. Für den erfolgreichen Abschluss ihrer Aus- und Weiterbildung wurden Rebecca Eginger (Immobilienkauffrau), Steffi Friedl und Andrea Gilch (beide Sparkassenfachwirtinnen Kundenberaterlehrgang) sowie Marco Streit (geprüfter Bankfachwirt IHK) geehrt.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Mit Schwung sollen sie weiter ihrer guten Arbeit nachgehen und dabei stets, wie auch am heutigen Tag, für jeden Kunden ein Lächeln auf den Lippen tragen. Wichtig ist, dass die Kundinnen und Kunden von der Kompetenz der Ausgezeichneten in allen Geldangelegenheiten profitieren.

Deine Meinung dazu!