Das OberpfalzECHO-Wochenende zum St. Patrick’s Day

Anzeige

Weiden/Tirschenreuth/Neustadt/WN. Heute ist St. Patrick’s Day! In Irland, Neufundland und dem britischen Überseegebiet Montserrat ist heute sogar ein gesetzlicher Feiertag und jeder der Verbundenheit zum – kurz gesagt – Paddy’s Day zeigt, trägt heute grün! Egal ob an der Kleidung, Perücke oder Accessoires. Bei OberpfalzECHO lieben wir die Farbe grün sowieso. Deshalb steht auch unser Ausblick zum Wochenende ganz unter dem Motto von Saint Patrick. 

St. Patricks Day OberpfalzECHO Wochenende

Wer heute St. Patrick’s Day feiern möchte, ist im Club 12zehn bestens aufgehoben: Hier könnt ihr mit euren Freunden mit grünen Jelly-Shots anstoßen. Feine irische Spezialitäten bekommt ihr aber auch im Salute, zum Beispiel Guiness vom Fass oder ein typisch irisches Gericht. Oder ihr verbringt den Abend in einem klassischen Irish Pub? Wann wenn nicht heute bietet sich der Besuch dort mehr an. In Weiden gibt’s zum Beispiel das Doolins oder Toucan Irish Pub.

Dieses Wochenende muss aber nicht nur irisches Bier getrunken werden, schließlich startet doch auch wieder die Starkbier-Saison! Für die nächsten Tage haben wir zum Beispiel Starkbierfeste in Fuchsmühl, Krummennaab, MoosbachKirchenthumbach, Pressath, Trabitz oder Plößberg in petto. Egal, auf welches Starkbierfest es euch verschlägt: Es erwarten euch zünftige Musik, Brotzeit und braufrisches Starkbier.

Theaterfreude, Ausbildungsmesse, Sport-Events

Theateraufführungen für groß und klein gibt es an diesem Wochenende zu Hauf: Das Landestheater Oberpfalz lädt zum Beispiel zum Kinder- und Jugendtheaterfestival ein. Ein großer Spaß für Jung und Alt wird auch das Bärentheater im SOS-Kinderdorf Immenreuth. Dafür begeistert in der Regionalbibliothek in Weiden Hermanns Kasperltheater mit “Kasperl und der Esel Benjamin”.

Spannend wird’s am Wochenende außerdem in der Marschland-Ausstellung in Vohenstrauß. Hier heißt das Motto nämlich „Malerei meets Music“: Nachwuchsbands aus der Region werden hier Auftritte auf die Bühne bringen. Bei der Sonderausstellung zur Sandgrasnelke im Kulturmuseum Grafenwöhr gibt’s außerdem eine echte Strandschönheit zu bewundern.

Und apropos Grafenwöhr: In der Stadthalle startet am Samstag die 4. Ausbildungsmesse im Vierstädtedreieck. Hier stellen sich zahlreiche Firmen vor, es gibt tolle Gewinnmöglichkeiten und außerdem besteht die Möglichkeit ein Bewerbungstraining zu absolvieren und einen Kompetenzcheck durchführen zu lassen. Kommen lohnt sich!

In sportlicher Hinsicht ist in Neustadt/WN und Weiden etwas geboten: Zum Beispiel könnt ihr die Neustädter DJK Basketballer beim Regionalliga-Heimspiel unterstützen oder dem Jubiläums-Fackellauf auf dem Mittefastenmarkt einen Besuch abstatten.

Anzeige

Deine Meinung dazu!