Mit Laserpointer geblendet: Polizei sucht Zeugen

Anzeige

Vohenstrauß/Theisseil. Ein Autofahrer wurde während der Fahrt mit einem Laserpointer geblendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Freitaggegen 22:55 Uhr, wurde ein Autofahrer auf der St2166 von Weiden in Richtung Vohenstrauß auf Höhe Theisseil von einem extrem hellen Licht geblendet, welches sehr wahrscheinlich von einem Laser-Pointer gestammt haben dürfte. Auf Grund der extremen Blendwirkung konnte der Fahrer seinen Auto kurzzeitig nicht mehr sicher führen, zu einem Verkehrsunfall kam es aber glücklicherweise nicht.

Weitere Geschädigte der Attacke oder Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu der Person machen können, welche für die Attacke verantwortlich sein könnte, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Vohenstrauß unter der Telefonnummer 09651/92010 zu melden.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Anzeige
Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!