Jugendfeuerwehr Wurz räumt auf: „Ramadama“-Aktion ein voller Erfolg

Anzeige

Wurz. Erst vor kurzem haben die Schüler der Mittelschule Altenstadt/WN und die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Parkstein an der „Ramadama“-Aktion teilgenommen. Jetzt haben auch die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Wurz mal so richtig sauber gemacht.

Von Tom Kreuzer

Bild: Tom Kreuzer

Die „Ramadama“- Aktion der Jugendfeuerwehr Wurz war ein voller Erfolg. Bild: Tom Kreuzer

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Neben dem Team des Ortsverschönerungsvereins Wurz haben auch die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Wurz am Samstag angepackt: Anlässlich der „Ramadama“-Aktion haben sie mal so richtig sauber gemacht. Sie haben den Müll aus den Straßengräben eingesammelt, den viele Autofahrer durch das Fenster einfach weggeworfen haben.

Mit leeren Flaschen, Autoreifen und sonstigem Müll wurde ein größerer Autohänger fast gefüllt. Trotzdem haben sie festgestellt, dass sich die Situation gegenüber den Vorjahren erheblich verbessert hat. Mit einer ausgiebigen Brotzeit bedankte sich Vorstand Meiler bei der Jugendfeuerwehr mit ihren Kommandanten Tom Matthes und Christian Gleißner.

Anzeige

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!