Unterstützung für den Bauhof: Zwei Neue im Team

Neustadt/WN. Das Team des Bauhofs darf sich freuen. Seit zwei Wochen gibt es zwei „Neue“ im Team: Martin Kissler und Michael Kaschube sorgen künftig für Ordnung in der Stadt.

Bauhofmitarbeiter Neustadt

Freuen sich auf den Neuanfang: Bürgermeister Rupert Troppmann, Bauhof-Leiter Johannes Neumann, Michael Kaschube, Martin Kissler und Geschäftsleiter Peter Forster

Der Städtische Bauhof erfüllt in der Organisation Neustadts eine sehr wichtige Aufgabe. Unter der Leitung von Johannes Neumann werden nicht nur die Straßen und Wege geräumt und gepflegt, es müssen die Grünanlagen und Anpflanzungen in Stand gehalten, die Wasser- und Abwasserversorgung muss funktionieren und die städtischen Gebäude unterhalten werden. Somit ist für reichlich Arbeit der Mannschaft gesorgt.

Zum Halbjahr scheiden zwei Mitarbeiter altersbedingt aus. Die entstandenen Lücken wurden durch Beschluss des Stadtrates mit neuen Mitarbeitern aufgefüllt. So ergänzen seit 1. Mai Martin Kissler und Michael Kaschube das städtische Bauhofteam. Martin Kissler ist gelernter Schreiner und Elektroniker und Michael Kaschube Landschaftsgärtner. In den ersten zwei Wochen haben sich beide schon hervorragend integriert. Bürgermeister Rupert Troppmann und Geschäftsleiter Peter Forster begrüßten die „Neuen“ im Bauhof.

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.