Wochenlange Arbeit hat sich gelohnt: Sparkassen-Mitarbeiter ausgezeichnet

Anzeige

Neustadt/WN/Vohenstrauß/Moosbach/Waidhaus. Für ihren Lernfleiß sind nun vier Mitarbeiter der Sparkasse von den Vorständen mit Zeugnissen und Urkunden belohnt worden.

KBL-Zeugnisübergabe Sparkasse Vohenstrauß

Die Fortbildung und die wochenlange Arbeit haben sich gelohnt: Von links: Josef Pflaum, Stephanie Hartwich, Sabrina Wittmann, Verena Graf, Christopher Hanauer, Helmut Graf, Gerhard Hösl

Verena Graf (Unternehmensbereich Organisation), Christopher Hanauer (Geschäftsstelle Waidhaus), Stephanie Hartwich (Geschäftsstelle Moosbach) und
Sabrina Wittmann (Geschäftsstelle Vohenstrauß) haben sich an der Sparkassenakademie Bayern in Landshut zur/zum „Sparkassenfachwirt/-in für Kundenberatung“ weitergebildet.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Neben zwei Präsenzteilen à fünf Wochen Dauer galt es, ein vorgeschaltetes vierwöchiges Selbststudium zu absolvieren. Zwischen den beiden Ausbildungsteilen lag eine halbjährige praktische Phase in der Sparkasse.

Vorstandsvorsitzender Josef Pflaum und sein Vorstandskollege Gerhard Hösl gratulierten zu den erfolgreichen Weiterbildungen und überreichten die Urkunden. Sie betonten außerdem den hohen Stellenwert der Fortbildung im Berufsleben. Auch Personalleiter Helmut Graf gratulierte zu den bestandenen Prüfungen und wünschte weiterhin viel Erfolg.

Ein Kommentar

  1. Herzlichen Glückwunsch Sabrina Wi

Deine Meinung dazu!