Fahrradfahrer stürzt auf Staatsstraße

Anzeige

Neustadt/Kulm/Speinshart. Ein Fahrradfahrer ist auf der Staatsstraße 2168 gestürzt und verletzte sich dabei am Kopf. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz. 

Der Mann aus Eritrea fuhr mit seinem Fahrrad die Staatsstraße 2168 von Neustadt am Kulm in Richtung Speinshart. Kurz nach Dobertshof kam er auf einer leicht abschüssigen Stelle ins Bankett. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte auf den Asphalt.

Ersthelfer kümmerten sich um den Verletzten bis die Einsatzkräfte des Rettungsdienst eintrafen. Ein Krankenwagen und der Rettungshubschrauber Christoph 80 waren am Unfallort.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Mit Kopfverletzungen brachte das Rettungsteam den Mann ins Klinikum nach Bayreuth. Wegen der Bergungsmaßnahmen kam es zu kleineren Verkehrsbehinderungen auf der Staatsstraße.

Fahrradunfall Speinshart Fahrradunfall Speinshart Rettungsteam BRK Fahrradunfall Speinshart

Bilder: Jürgen Masching

Anzeige

Ein Kommentar

  1. Und deshalb… Nur mit Helm aufs Fahrrad!

Deine Meinung dazu!