Autofahrerin überholt Radlader: Unfall in Waldsassen

Anzeige

Waldsassen. Eine Autofahrerin (73) hatte es wohl besonders eilig. Sie überholte einen Radlader und richtete einen Sachschaden von 2.000 Euro an. 

Mittwoch, 13.15 Uhr: Lämmerstraße. Wie die Polizei Waldsassen mitteilt, fuhr ein Fahrer (34) mit seinem Radlader die Lämmerstraße entlang und wollte schließlich nach links zum Festplatz einbiegen. Dabei überholte ihn aber eine Autofahrerin (73), die ihm nachfolgte.

Sie touchierte währenddessen mit ihrem Auto die Schaufel des Radladers. Dabei hat aber sie das Nachspiel: An ihrem Auto entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro, an der Schaufel entstand kein Schaden.

[Obacht: Die NEUE OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Schlagworte: ,

Ein Kommentar

  1. Radlader != Radler 😀

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.