Unfall bei Kaltenbrunn: Beifahrerin verletzt

Anzeige

Kaltenbrunn. Bei Kaltenbrunn kam es heute zu einem Unfall. Die Beifahrerin verletzte sich dabei.

Unfall Kaltenbrunn Freihung Bilder Jürgen Masching1

Gegen 13:20 Uhr ereignete sich auf der alten B299 von Kaltenbrunn in Richtung Freihung ein Verkehrsunfall. Ein junger Mann aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach fuhr mit seinem Honda die Freihunger Straße in Kaltenbrunn in Richtung B299. Nach einer starken Rechtskurve überquerte nach Angaben des Fahrers ein Reh die Fahrbahn. Darauf verriss der junge Mann das Lenkrad und kam ins Schleudern. Er kam nach Links von der Straße ab und prallte mit der Beifahrerseite frontal gegen einen Baum. Danach schleuderte er wieder zurück auf die Straße und blieb dort vollkommen beschädigt stehen.

Die Beifahrerin musste verletzt von dem Rettungsdienst ins Klinikum nach Weiden gebracht werden. Am Honda entstand Totalschaden. Die Feuerwehr aus Kaltenbrunn war mit rund 15 Mann an der Unfallstelle. Sie sperrten die Straße komplett und reinigten sie.

Unfall Kaltenbrunn Freihung Bilder Jürgen Masching1

Unfall Kaltenbrunn Freihung Bilder Jürgen Masching1

Unfall Kaltenbrunn Freihung Bilder Jürgen Masching1

Bilder: Jürgen Masching

Schlagworte: ,

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.