Vollzeitstelle zu besetzen: Sachbearbeiter für Innendienst (m/w)

Neustadt/WN/Tirschenreuth/Weiden. Der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter für den Innendienst (m/w) in Vollzeit.

Der noch junge Zweckverband befindet sich derzeit im Ausbau zu einer leistungsstarken und dienstleistungsorientierten Behörde auf interkommunaler Ebene. Wir sorgen für Verkehrssicherheit durch Überwachung des ruhenden und fließenden Verkehrs mit Engagement, Kompetenz und modernster Technik. Der Zweckverband erfüllt diese Aufgabe für die angeschlossenen Städte und Gemeinden und legt größten Wert auf eine hohe Qualität bei der Aufgabenerfüllung.

Ihr Aufgaben:

  • Sachbearbeitung der Fälle im fließenden und ruhenden Verkehr
  • Erlass von Kostenbescheiden und Anordnen von Bußgeldbescheiden
  • ggf. das Bearbeiten von Einsprüchen gegen Bußgeldbescheide sowie von Anträgen auf gerichtliche Entscheidung
  • Kundenkontakt sowohl persönlich als auch telefonisch im Service-Center
  • Korrespondenz mit Staatsanwaltschaft und Amtsgerichten sowie die Vertretung vor Gericht
  • Einzug und Verwahrung von Führerscheinen
  • Erstellen und Bearbeiten von Statistiken

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r mit Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung oder Rechtsanwaltsfachangestellte oder AL I
  • ggf. Erfahrungen aus dem Bereich des Straßenverkehrsrechts als auch aus dem Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Engagement, Diskretion, Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Überzeugende mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Englischkenntnisse wünschenswert
  • Gute Tschechischkenntnisse wünschenswert
  • Gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office)

Wir bieten:

  • Möglichkeit zur Mitgestaltung einer neuen Behörde
  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein junges Team
  • Arbeiten in „Start-up“ Atmosphäre
  • Großzügige gleitende Arbeitszeit sowie gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Die Bezahlung erfolgt entsprechend dem TVöD (Tarifvertrag öffentlicher Dienst) Entgeltgruppe 5 und den Sozialleistungen des öffentlichen Dienst. Darüber hinaus bieten wir eine attraktive betriebliche Altersvorsorge. Wöchentliche Arbeitszeit: 40 Stunden. Die Bereitschaft zur Teilnahme am AL I und/oder Sprachkursen für die tschechische Sprache wird vorausgesetzt.

Ihre Bewerbung:

Bitte richten Sie ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 15. November 2017 per E-Mail an Bewerbung@zv-kvs.de (ausschließlich im PDF-Format).
Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Köckritz unter der Telefonnummer 09621 / 76916-10. Informationen zum Zweckverband finden sie unter www.zv-kvs.de.

Innerhalb der Bewerbungslaufzeit bitten wir Sie höflich von Nachfragen abzusehen. Sollten Sie innerhalb 4 Wochen nach Bewerbungsschluss keine Rückmeldung erhalten, dann betrachten Sie bitte das Bewerbungsverfahren als abgeschlossen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurück senden können.

Hinweis zur Bewerbung:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vollständige Bewerbungsunterlagen benötigen, um Sie im Bewerbungsverfahren zu berücksichtigen.

Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:

  • Bewerbungsanschreiben, bezogen auf die konkrete Stellenausschreibung
  • Lückenloser Lebenslauf
  • Schulentlassungszeugnisse
  • Nachweis über den Abschluss einer Berufsausbildung
  • Arbeitszeugnisse und Beurteilungen
  • Sonstige fachbezogene Zertifikate und Zusatzausbildungen

Bei Vorliegen einer Schwerbehinderung ist die Kopie des Schwerbehindertenausweises oder bei einem Grad der Behinderung von weniger als 50 v. H. der Gleichstellungsbescheid nach § 68 Abs. 2 Sozialgesetzbuch IX erforderlich.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.