Sachbeschädigung bei Schlafplatzsuche

Anzeige

Weiden. Der Weidener (20) war offenbar auf der Suche nach einem Schlafplatz. Er trat dabei aber nicht nur eine Tür ein, sondern beging gleich noch eine weitere Straftat. 

Der junge Weidener war gegen 3.00 Uhr Nachts in der Bahnhofstraße unterwegs. Als er offenbar einen Schlafplatz suchte, trat er eine Haustür eines Mehrfamilienhauses ein. Erst am Vormittag fanden Anwohner den Mann im Treppenhaus und riefen die Polizei.

Doch damit nicht genug. Als die Polizisten eintrafen, provozierte und beleidigte der Weidener diese noch. Die Polizei ermittelt nun nicht nur wegen Sachbeschädigung, sondern auch wegen Beleidigung.

[Obacht: Die NEUE OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Schlagworte: ,

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.