“Wilde Kerle“ aus Waidhaus bei Consumenta

Anzeige

Neustadt/WN/Nürnberg. Der Landkreis Neustadt/WN präsentierte sich in diesem Jahr unter der Kampagne „Original Regional aus dem Oberpfälzer Wald“ auf der Consumenta in Nürnberg. Mit der Waldimkerei Kick aus Reinhardsrieth und den „Wilden Sachen“ aus Waidhaus stellten zwei Betriebe ihre natürlichen und traditionellen Produkte vor.

Consumenta Nürnberg Talkrunde Landratsamt Neustadt Hannes Gilch Bild Landratsamt Neustadt

Landkreistouristiker Hannes Gilch (Zweiter von links) bei der Talkrunde auf der Consumenta in Nürnberg.

Anlässlich der Consumenta lud die Geschäftsstelle der Europäischen Metropolregion Nürnberg (EMN) Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft zu einer Talkrunde ein. Vor allem die Themen Artenvielfalt und Biodiversität waren hier zentrale Inhalte des Programms.

[Obacht: Die NEUE OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

„Mit der Kaufentscheidung zugunsten regionaler, natürlicher Produkte kann der Verbraucher gezielt etwas für den Erhalt der Artenvielfalt tun“, antwortete Hannes Gilch, der für den Landkreis Neustadt/WN an der Runde teilnahm, auf die Ausgangsfrage. Als aussagekräftiges Produktbeispiel stellte er den Waldblütenhonig von Imker Josef Kick auf der Bühne vor. Mit einem Glas halte man nicht nur ein schmackhaftes Produkt mit dem Aroma aus frischen Waldblüten in der Hand, sondern auch einen wesentlichen Faktor für den Erhalt des Naturerlebnisses in der EMN, so Gilch. Der Honig wird mit einem schonenden Rührverfahren und ohne Zusatzstoffe auf traditionelle Art und Weise zubereitet.

Die „Wilden Kerle“ aus Waidhaus

Rudolf Grundler und Christopher Hanauer, ebenfalls aus Waidhaus, erweiterten mit ihren „Wilden Sachen“ die Produktpalette der Region. Neben Wurstprodukte von Rot-, Reh-, Sika- und Schwarzwild konnten die Besucher der Consumenta auch Liköre aus heimatlichen Früchten und Beeren probieren und kaufen.

Wir sind zum ersten Mal hier dabei und sind sehr zufrieden mit dem Zuspruch der Leute,

freute sich Grundler. Insgesamt waren sechs Aussteller aus dem Oberpfälzer Wald vor Ort. Mit der Budenbelegung auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt steht in diesem Jahr noch ein weiteres Highlight für die Mitglieder von „Original Regional“ an. Auch hier sind wieder drei Direktvermarkter aus dem Landkreis Neustadt/WN dabei.

Consumenta Nürnberg Talkrunde Landratsamt Neustadt Hannes Gilch Bild Landratsamt Neustadt

Das sind die „Wilden Kerle“ aus Waidhaus.

Schlagworte: ,

3 Kommentare

  1. Habt voll leckere Sachen

  2. Sehr cool. Gibts nen #onlineshop?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.