Auffahrunfall mit zwei Verletzten

Anzeige

Weiden. Ein Unfall mit zwei Verletzten als bitteres Resultat ereignete sich gestern gegen 16:15 Uhr in Weiden in der Bahnhofstraße.

Eine Weidenerin fuhr mit ihrem Auto entlang der Bahnhofstraße und wollte schließlich in die Obere Bauscherstraße abbiegen. Hierzu verlangsamte sie ihre Fahrt bis zum Stillstand. Eine nachfolgende Grafenwöhrerin (23) bemerkte den wartenden Wagen der Dame nicht. Sie fuhr ungebremst von hinten in das Gefährt der Dame.

Durch den Aufprall wurden die beiden Fahrzeugführerinnen verletzt. Die beiden neun- und fünfjährigen Kinder, welche mit im Fahrzeug der Geschädigten waren blieben unverletzt.

[Obacht: Die NEUE OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Die beiden Damen kamen mit dem BRK ins Klinikum zur Erstversorgung. Die beiden Fahrzeuge mussten mit einem Gesamtschaden von 18.000 Euro abgeschleppt werden.

Schlagworte: ,

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.