50. Trommlerpreis geht an Altneihauser Feierwehrkapell’n

Anzeige

Neuhaus. Einer der renommiertesten deutschen Faschings-Preise geht in diesem Jahr an eine Ur-Nordoberpfälzer Truppe. Die Altneihauser Feierwehrkapell’n wird mit dem 50. Trommlerpreis ausgezeichnet. 

Altneihauser Feierwehrkapelln Fastnacht in Franken Generalprobe

Die Altneihauser Feierwehrkapell’n – hier bei der Generalprobe der Fastnacht in Franken – wird morgen mit dem 50. Trommlerpreis ausgezeichnet.

Die KaGe Narhalla Philippsburg verleiht den Preis seit 1969 immer an Künstler aus dem Bereich Fasching und Karneval. Zu den Preisträgern gehörten schon Kabarettisten, Musiker und Büttenredner aus der Mainzer Fastnacht oder dem Kölner Karneval. In den letzten Jahren aber tauchten vermehrt Persönlichkeiten aus der Fastnacht in Franken, wie Michl Müller.

Den Jubiläums-Trommlerpreis konnte sich jetzt die Altneihauser Feierwehrkappell’n sichern. Der Preis wird getreu dem Motto des Gründervaters, des 1. Präsidenten der Narhalla Hermann Siegel, an Künstler verliehen, die sich  „Verdienste um Frohsinn, Fasenacht und fröhlich Kunst erworben haben“.

Nachdem der Kartenvorverkauf für die Preisverleihung startete und bekannt war, an wen der Faschingspreis in diesem Jahr ging, mussten die Organisatoren der KaGe Narhalla Philippsburg noch einmal umdisponieren. Der Andrang zum Auftritt der Altneihauser Feierwehrkapell’n war einfach zu groß. Die Veranstalter mussten auf einen größeren Saal ausweichen. Die Feier wird umrahmt von Auftritten früherer Preisträger.

Zur Generalprobe der Fastnacht in Franken fahren!

Die Altneihauser Feierwehrkapell’n hat in diesem Jahr ein Kartenkontingent für die Generalprobe zur Fastnacht in Franken in Veitshöchheim. Dabei dürfen die Gäste mit zur Weinprobe in Würzburg mit Heissmann und Rassau und zu Karlstadt brennt. Am nächsten Tag geht es dann zur Generalprobe und zum Fototermin mit der Altneihauser Feierwehrkapell’n. Die Reise geht von Mittwoch 31. Januar bis Freitag 02. Februar. Mehr Informationen und Tickets gibt es bei Okticket.de.

Ein Kommentar

  1. Herzlichen Glückwunsch aus klein Köln, Attendorn. Die haben sich das wirklich verdient. Mit einem dreifachen Kattfiller und Franken Helau 25 jähriger Jubelprinz in kattfileria Jürgen I.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.