Mit Schwung ins Neue Jahr: AsF besucht Senioren

Anzeige

Hammergmünd. Bei Musik, Geschichten und einem Glas Sekt lässt es sich gut aushalten. Die SPD-Frauen aus Grafenwöhr machten den Bewohnern des Seniorenheims in Hammergmünd deshalb damit eine kleine Freude.

Von Doris Mayer-Englhart

AsF Besuch Seniorenheim Grafenwöhr

Mit Liedern und Geschichten bereiteten (v.re. )Bea und Elisabeth Schmid, und Martina Günther den Senioren einen vergnüglichen Nachmittag zum Jahresbeginn. Foto: Doris Mayer-Englhart

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Gleich zum Jahresbeginn erfreuten die Damen des Arbeitskreises sozialdemokratischer Frauen Grafenwöhr (AsF) die Bewohner des BRK-Seniorenheims. Als besondere Gäste brachten sie Elisabeth und Bea Schmid mit, die mit Gitarre, Blockflöte und Gesang für eine wunderbare musikalische Umrahmung während des Besuches sorgten.

Bei bekannten Liedern stimmten die Senioren gut gelaunt immer wieder mit ein. Einrichtungsleiterin Martina Günther gab dazu einige Geschichten zum Besten. Zusammen mit den SPD-Frauen Barbara Hößl und Christine Wächter stießen alle mit einem Gläschen Sekt auf ein gutes und gesundes neues Jahr an.

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!