Unbekannter schlägt Heckscheibe eines Autos ein

Anzeige

Weiden. Ein bisher noch unbekannter Täter schlug die Heckscheibe eines Opel Corsa in Weiden ein.

Ein Unbekannter beschädigte einen in der Fliederstraße ordnungsgemäß abgestellten blauen Opel Corsa. Die Tatzeit liegt in der Nacht von Freitag auf Samstag. Der Täter schlug mutwillig die Heckscheibe des Autos ein.

Polizei sucht Zeugen

Die Geschädigte schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 800 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Weiden entgegen.

[Obacht: Die NEUE OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Schlagworte: ,

6 Kommentare

  1. Na ohne Grund passiert nie was!

  2. Das möchte ich noch nicht sagen daß ohne Grund nichts passiert, es gibt genügend so Narren u. zwar überall.

  3. Idioten gibt es überall.
    Mir wurde vor wenigen Jahren der Seitenspiegel (elektrisch verstellbar, also nicht ganz billig.. ) hinter dem Germanischen in N vom Wagen getreten. Andere parkende Autos waren auch betroffen. Der Täter konnte ermittelt werden! Soweit saubere Aktion der Polizei. In der Verhandlung wurde dem slovakischen Täter dann eine „schizophrene Psychose“ attestiert, weswegen alle (nicht ausreichend versicherten) Geschädigten in die Röhre schauten.
    Traurig…

    • Ich finde es schon wichtig an der Stelle zu betonen dass der Mann Slovake war weil alle aufrechten Deutschen sich grundsätzlich brav und ordnungsgemäß verhalten wenn sie sich ins Ausland bewegen ☝️😑

    • Das ist die Wahrheit.

      Natürlich war für uns Geschädigte wichtig zu wissen, woher der Täter war!

      Und ob der Schaden reguliert werden kann!

      Ich und die anderen Menschen hatten den Schaden.

      Du nicht. 😂😂😂

      Bist du bescheuert?

      Ob dich ein deutscher Schäferhund oder ein Belgian Mastiff gebissen hat, ist irrelevant. Deine zerrissene Hose ist dein Baby 😉
      Ob H&M (Obacht! Rassistenalarm!!!!) oder von Mutti genäht… Du bleibst auf dem Schaden sitzen.

      Tipp: Wenn du eine Meinung zu einem sensiblen Thema äußern möchtest, veröffentliche mal ein Bild von dir.

  4. Es gibt leider in der heutigen Zeit immer mehr Volldeppem auf der ganzen Welt und sogar in Weiden. So einen sollte man erwischen und so auf die Griffel hauen damit er oder sie es sich ein für allemal merken dass fremdes Eigentum tabu ist!!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.