Countdown zur Eröffnung: Neuer Name für Matteos Café steht

Anzeige

Weiden. Das ehemalige „Black Bean“ am Unteren Markt eröffnet schon im Laufe nächster Woche unter neuer Führung: Matteo Rufo will mit seinem neuen Café die italienische Kaffeekultur nach Weiden holen. Inzwischen steht auch der neue Name fest. 

Von Kristine Mann 

Don Caffeone Weiden Matteo Rufo

Im neuen Café entführt uns Matteo Rufo in Zukunft in die Kaffeewelt.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Letzte Handgriffe im kleinen neuen Kaffeeladen. Der Maler war schon da, die Kaffeemaschine ist wieder auf Vordermann gebracht, die neuen Tassen sind poliert. Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Matteo Rufo hat sein Ziel fest im Blick: Im Laufe nächster Woche soll der Laden in neuem Glanz erstrahlen und endlich eröffnen. Damit erfüllt sich Matteo einen schon lange gehegten Traum.

Das Konzept ist einfach, wie typisch italienisch: Der Kunde hat die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Kaffeesorten und Snacks – Süßes wie Herzhaftes. Dabei soll es eine Mischung aus deutscher und italienischer Kaffeekultur bieten. Klassisch deutsch: Man nimmt sich Zeit für einen Kaffee, setzt sich, liest vielleicht nebenbei oder trifft sich mit Freunden – Kaffee àla Italia, wie Matteo es erklärt: „Auf einen Sprung ins Café, Chaka – einen Espresso, ein bisschen quatschen und weiter“. Gerne auch einfach einen Café-to-go gleich frühmorgens oder zur Mittagspause. Matteos Laden bietet von 7-19 Uhr Platz für beides.

Kaffeemojito und mehr -kreationen

Neben den verschiedenen Kaffeesorten zum Durchprobieren und täglichen frischen Sandwiches und Leckereien wie Croissants, Cookies und mehr, plant Matteo vor allem für den Sommer viele Specials. Dabei spielt der Gastronom mit Kaffeekreationen. Wer hat zum Beispiel schon einmal einen Kaffeemojito getrunken? In lauen Sommernächten werden wir uns in Zukunft selbst durch die Karte probieren können – denn das Café wird im Sommer auch im Außenbereich länger geöffnet haben.

Der neue Name des Cafés steht auch schon fest: Im „Don Caffèone“ entführt uns Matteo in die Kaffeewelt.

Don Caffeone Matteo Rufo neues Cafe in Weiden

Schickes neues Logo für das schicke neue Kaffee. 

Anzeige
Schlagworte: ,

10 Kommentare

  1. Sehr schön Herr Rufo weiter so

  2. Da komm ich auch mal

  3. Bis bald viel Erfolg!

  4. Hört sich gut an. ☕

  5. Da muße hi ☕

  6. Nika Marie Kaffeeee

  7. Stefan Plößner Christian Moller das schreit nach Kaffee Date zum testen

  8. Michaela schreibt:

    Wenn es dann noch Milchalternativen / 3,5 u 1,5 gibt – bestimmt interessant.

  9. Wann genau ist Eröffnung?

Deine Meinung dazu!