Weiberfasching in d’Wirtschaft: Neidaffer Plattlclub macht sich nackig

Anzeige

Altenstadt/WN. Jede Menge Närrinnen feierten am narrischen Pfinsta in d’Wirtschaft in Altenstadt. Bis spät in die Nacht ließen die Damen die Puppen tanzen. 

Auch in diesem Jahr war der Weiberfasching in d’Wirtschaft in Altenstadt gut besucht. Im Gegensatz zur Party im vergangenen Jahr, hatten sich in diesem auch zahlreiche falsche Frauen unter das Publikum gemischt. Abgesehen davon waren die Damen allesamt extrem kreativ mit der Kostümauswahl. Von der Blue Man Group, wilden Katzen, dicken Urlaubern über eine Herde Rehlein, bis hin zu Eistüten und anderer Süßigkeiten war beinahe alles vertreten.

Neu war beim Weiberfasching die Bar, die die Organisatoren um Inhaber Jürgen Füssl auf der Terrasse eingerichtet hatten. Dort hatten sie mit Sperrholzplatten einen Anbau geschaffen. Heizpilze und Hochprozentiges sorgten dort für Wärme. Besonders Highlight war auch heuer der Auftritt des Neidaffer Plattlclubs. Die Jungs boten eine abwechslungsreiche Show und ließen sogar die Hüllen fallen. Weiberfasching Altenstadt d'Wirtschaft Weiberfasching Altenstadt d'Wirtschaft Weiberfasching Altenstadt d'Wirtschaft Weiberfasching Altenstadt d'Wirtschaft Weiberfasching Altenstadt d'Wirtschaft

Fotos: d’Wirtschaft/privat

Schlagworte:

7 Kommentare

  1. Angelika Hampl der Fotograf hat ja allerweil von der falschen Seite fotografiert, wo San na da wir

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.