Aufmerksamer Bankangestellter verhindert Betrug

Anzeige

Mitterteich. Ein aufmerksamer Angestellter konnte gerade noch rechtzeitig Schlimmeres verhindern.

Ein bislang unbekannter Täter schickte über ein Postzentrum in Norddeutschland eine Überweisung an eine Oberpfälzer Bank. Hier sollten rund 8.000 Euro von einem Vereinskonto auf ein Konto in Frankreich überwiesen werden.

Dem Bankangestellten war die Sache aber nicht geheuer. Er kontaktierte deswegen vor dem Geldtransfer den Vereinsverantwortlichen. Dieser bestätigte, dass es sich bei der Überweisung um einen Betrug handelte.

Die Polizei Waldsassen hat jetzt die Ermittlungen übernommen.

Schlagworte: ,

Ein Kommentar

  1. Immer wieder fällt es auf das Betrügereien in Zusammenhang mit Frankreich stehen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.