Reh ausgewichen: Autofahrerin verletzt

Anzeige

Bärnau. Eine junge Autofahrerin verletzte sich bei einem Ausweichmanöver leicht.

Eine junge Autofahrerin (21) wich gestern gegen 01.30 Uhr auf Höhe der Steinbergkirche bei Bärnau einem Reh aus und schleuderte in den Straßengraben. Dabei beschädigte sie noch ein Verkehrszeichen.

Die Autofahrerin verletzte sich bei dem Ausweichmanöver leicht.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Anzeige

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!