Unfallflucht: Unbekannter hinterlässt 5.000 Euro Schaden

Anzeige

Vohenstrauß. Der unbekannte Auto- oder Lkw-Fahrer muss den Unfall eigentlich bemerkt haben. Die Polizei sucht Zeugen. 

Letzten Mittwoch, 11.04.18, stellten Handwerker in der Ulmenstraße vor der Baustelle eines Autohauses einen Firmensprinter ab. Während die Monteure mit Arbeiten auf mehreren Baustellen beschäftigt waren, fuhr vermutlich ein Unbekannter gegen die vordere linke Ecke des geparkten Firmenfahrzeuges.

An diesem wurden Scheinwerfer, Motorhaube, Kotflügel und Stoßstange massiv beschädigt. Der Schaden wird auf mindestens 5.000 Euro geschätzt. Aufgrund des Spurenbildes ist davon auszugehen, dass der Verursacher mit einem größeren Fahrzeug oder Auto mit Anhänger dagegen fuhr und den Unfall auf jeden Fall bemerkt haben muss.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Vohenstrauß 09651/92010.

Schlagworte: ,

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.