Einbrecher machen 16.000 Euro Beute

Anzeige

Konnersreuth. Unbekannte Diebe sind eine Lagerhalle in Konnersreuth eingebrochen. Sie machten Beute im Wert von 16.000 Euro. 

Laut Polizei Waldsassen haben die Täter bereits vergangene Woche zugeschlagen. Sie brachen in eine Lagerhalle in der Arzberger Straße in Konnersreuth ein. Bei den Tätern handelte es sich vermutlich um mehrere Personen, da diese diverse Maschinen und unter anderem rund 200 Kilogramm Kupferschrott vom Grundstück schafften. Durch den Einbruch entstand ein Entwendungsschaden in Höhe von 16.000 Euro.

Wegen der Menge der gestohlenen Beute geht die Polizei davon aus, dass die Täter mit einem Lastwagen oder einem größeren Transporter unterwegs waren. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Waldsassen unter der Telefonnummer 09632/8490 entgegen.

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.