Es lebe der Frauenfußball! Schnuppertraining bei SC Luhe-Wildenau

Anzeige

Luhe-Wildenau. Der SC Luhe-Wildenau hat sich eine große Aufgabe vorgenommen: Der Verein will den Frauenfußball neu aufleben lassen. Dafür werden natürlich Spielerinnen gebraucht. Das Schnuppertraining rückt näher. 

Von Berndt Gradl 

SC Luhe-Wildenau Fußball Sportheim Fußballplatz

Ein großes Stadion wartet auf die zukünftige Frauenmannschaft des SC Luhe-Wildenau.

Am Samstag den 19. Mai um 15 Uhr startet das Team um das Trainerduo Jürgen Ebenschwanger und Alexander Fleißner mit einem Schnuppertraining auf dem Sportgelände des SC Luhe-Wildenau, in der Sportplatzstr. 40. Eingeladen sind alle interessierten Mädchen und Frauen ab dem Geburtsjahr 2006 und älter.

„Auch Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen“, so das Trainerduo. Sollten genügend Mädchen der jüngeren Jahrgänge mitmachen, ist geplant zusätzlich zur Frauenfußballmannschaft auch noch ein U17-Juniorinnen-Team in der neuen Saison ins Rennen zu schicken.

SC Luhe-Wildenau Fußball Sportheim Fußballplatz

Grillparty im Anschluss

Nach dem Training findet noch eine kleine Grillparty statt. Spieler der 1. Herrenmannschaft des SC Luhe-Wildenau werden den Mädchen und Frauen mit Grillspezialitäten zur Stärkung anbieten.
Alle Interessierten Mädchen und Frauen können ohne weitere Anmeldung einfach beim Schnuppertraining teilnehmen.

Bei Fragen stehen vorab aber gerne die Abteilungsleiterin Lisa Bertelshofer (0171/7522388), Teammanagerin Steffi Östreicher (015123011995), oder Trainer Alexander Fleißner (016018481833) zur Verfügung.

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.