Sepp, der Durchschnittsdepp: Barbari Bavarii beim Brucksaler

Anzeige

Neustadt/WN. Am 9. Juni um 20 Uhr folgen die drei jungen Superhelden von Barbari Bavarii dem Ruf des Lionsclubs Neustadt-Lobkowitz in den Brucksaler-Stodl und spielen für den guten Zweck.

Barbari Bavarii

Christian „Weiti“ Witt, Peter „Beda“ Greiner und Stephan „Rosi“ Rosner spielen heute Abend beim Brucksaler in Neustadt

Mit ihrem neuen Programm „Sepp, der Durchschnittsdepp“ starten Christian „Weiti“ Witt, Peter „Beda“ Greiner und Stephan „Rosi“ Rosner wieder einmal einen Frontalangriff auf die Lachmuskeln ihrer Zuhörer.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Lachen für soziale Projekte

Der Auftritt im Jubiläumsjahr der Stadt ist für die drei aus Theisseil quasi ein Heimspiel. In bestem oberpfälzer Dialekt kämpfen sie dafür, dass die Welt mehr lacht! Ihre Waffen sind diverse Instrumente, ihre Projektile selbstgeschriebene Comedy-Lieder. Mit ihrem oberpfälzer Charme haben sie der schlechten Laune den Kampf angesagt und erobern seit nunmehr acht Jahren die Bühnen und Herzen im Freistaat.

Karten zum Preis von 15 Euro gibt es im Vorverkauf bei ok-ticket, beim Brucksaler in Neustadt und in der Praxis Dr. Graf in Neustadt. Der Erlös des Abends geht zugunsten sozialer Projekte in der Region.

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.