SPD Püchersreuth ehrt verdiente Mitglieder

Anzeige

Püchersreuth. Gut besucht war die Muttertagsfeier der SPD Püchersreuth. Dabei nutzen die Genossen die Chance, um verdiente Mitglieder zu ehren. 

Von Tom Kreuzer 

Muttertagsfeier-SPD-Püchersreuth

Der SPD ehrte seine verdienten Mitglieder. Von rechts vorne: Antonius Galla Johann Roll, Martha Gollwitzer, hinten Josef Haner, Annette Karl, Peter Heller, Josef Roll, Maria Sauer, Bastian Sauer. Bild: T. Kreuzer.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Vorsitzende Maria Sauer begrüßte den Ehrengast MdL Annette Karl, die zur politischen Lage referierte. Dabei ging sie auf Themen ein wie Kernpunkte des SPD Landtagswahlkampfs ein, außerdem Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung an Grundschulen, um Familien zu ermöglichen, dass beide Elternteile berufstätig sind, erschwinglichen Wohnraum und die Beseitigung von Leerständen.

Anschließende durften Sauer und Karl noch Ehrungen für verdienter Mitglieder vornehmen.

  • 10 Jahre Bastian Sauer (Mitglied des Ortsvereinsvorstands und Verantwortlicher für Homepage und Social Media)
  • 20 Jahre Peter Heller (Mitglied des Ortsvereinsvorstands)
  • 40 Jahre Antonius Galla (ehemaliges Vorstandsmitglied)
  • 40 Jahre Martha Gollwitzer
  • 50 Jahre Josef Haner
  • 60 Jahre Johann Roll (Gründungsmitglied, Ehrenmitglied)

Die Jubilare erhielten eine rote Mappe mit Urkunde und ein Brotzeitkörbchen. Für 40, 50 und 60 Jahre gab es jeweils noch eine besondere Anstecknadel der SPD. Anschließend wurde ein hervorragendes Abendessen im Gasthaus Miedl serviert.

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.