Standardtänze und Cupid Shuffle: Ausgelassene Feier bei Gustl-Lang-Abschlussball

Anzeige

Weiden. Schick herausgeputzt, die Schritte einstudiert, der Saal dekoriert: Die 9. und BF 10. Klassen der Gustl-Lang-Wirtschaftsschule haben ihren Abschlussball gebührend gefeiert. 

Tanzkurs_Eröffnung

Zur Eröffnung des Abschlussballs der Gustl-Lang-Wirtschaftsschüler gehörte eine klassische Polonaise.

Rumba, ChaChaCha, Foxtrott, langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, DiscoFox – diese sind nur ein Teil der Standardtänze, die die Schüler aus den Vorentlassklassen der Wirtschaftsschule Weiden über Wochen hinweg bei der Tanzschule Vezard einstudiert haben, um ihr Können schließlich am Abschlussball in der Stadthalle Neustadt/WN unter Beweis zu stellen.

Den feierlichen Abend eröffneten die Schüler mit einer klassischen Polonaise. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Band Sunny Sound, die traditionell seit Jahren die Abschlussbälle begleitet.

Schüler, Lehrer und Eltern füllten bei verschiedenen Tanzrunden die Tanzfläche und feierten beispielsweise beim Cupid Shuffle oder dem Sirtaki ausgelassen bis nach Mitternacht.

Gruppenfoto Abschlussball 9.-10. Klassen Gustl-Lang-Wirtschaftsschule Weiden

Abschlussball der 9. und BF 10. Klassen der Wirtschaftschule Weiden.

Bilder: Gustl-Lang-Wirtschaftsschule 

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.