Raser mit knapp 200 km/h auf B470 unterwegs

Anzeige

Parkstein. In der Nacht von Samstag auf Sonntag führte die Polizei Neustadt/WN auf der B470 bei Parkstein eine Geschwindigkeitskontrolle durch – mit erschreckenden Ergebnissen. 

Dabei gingen der Polizei in den frühen Morgen innerhalb einer Stunde vier Fahrer ins Netz, die mit weit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs waren. Spitzenreiter war ein Grafenwöhrer (26) mit seinem Audi, der mit 197 km/h bei erlaubten 100 km/h unterwegs war. Auf dem unrühmlichen zweiten Platz landete ein Mercedes-Fahrer (32) aus Weiden mit 176 km/h.

Beide Fahrer müssen mit mehrmonatigen Fahrverboten und mehreren Hundert Euro Bußgeld rechnen.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Ein Kommentar

  1. Hans Moritz schreibt:

    Na da hat’s die richtigen ja mal erwischt. Man sieht es , es sind nur 4 von vielen… im Alter von 25-…40. und da will man 17 jährige hinters Steuer eines 40t , lt. Medien lassen? Unverständlich? Bin seit 25 Jahren Kraftfahrer, unfallfrei und ohne Punkte am Konto.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.