Unfall in Leimbergerstraße: Eine Verletzte und 11.000 Euro Schaden

Anzeige

Weiden. An der Kreuzung Leimbergerstraße und Nikolaus-Otto-Straße in Weiden krachte es gestern. Die Bilanz: 11.000 Euro Schaden und eine Verletzte.

Ein Weidener (83), der mit einem Opel Corsa auf der Nikolaus-Otto-Straße unterwegs war, übersah vermutlich eine Frau (52), die ebenfalls mit einem Opel Corsa auf der Leimbergerstraße fuhr.

Durch den Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt. Beide Autos waren stark beschädigt, sodass sie abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 11.000 Euro.

[Obacht: Die NEUE OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Schlagworte: ,

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.