Auf Überholmanöver folgt Unfall

Anzeige

Mähring. Das Überholmanöver eines Autofahrers (35) bei Großkonreuth hatte Folgen. 

Am Montagnachmittag (09.07.18) gegen 16.45 Uhr wollte auf der Staatsstraße 2167 bei Großkonreuth ein Autofahrer (40) aus Waldsassen nach links in einen Feldweg einbiegen. Hinter ihm hatte sich deshalb eine Schlange von mehreren Fahrzeugen gebildet. Ein nachfolgender Autofahrer (35) aus Plana überholte die Schlange vor ihm und prallte dann gegen das Heck des Abbiegenden.

An beiden Autos entstand ein Sachschaden von insgesamt 2.500 Euro. Verletzt wurde laut Polizei zum Glück niemand. Gegen den Überholer läuft nun ein Bußgeldverfahren.

Schlagworte: ,

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.