Karlheinz Schreiner zum Bereichsdirektor Vertriebsmanagement ernannt

Anzeige

Neustadt/WN. Karlheinz Schreiner ist zum Bereichsdirektor Vertriebsmanagement ernannt worden. Seit 1. Juli 2018 leitet er den neu installierten Unternehmensbereich bei der Vereinigte Sparkassen Eschenbach i.d.OPf. Neustadt a.d.Waldnaab Vohenstrauß.

Bereichsdirektor Sparkasse

Freuen sich auf die Zusammenarbeit (von links): Josef Pflaum, Karlheinz Schreiner, Gerhard Hösl

Vor 37 Jahren absolvierte Karlheinz Schreiner seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Vereinigte Sparkassen Eschenbach i.d.OPf. Neustadt a.d.Waldnaab Vohenstrauß. Anschließend folgten die Bundeswehrzeit und verschiedene Stationen in internen Unternehmensbereichen und Geschäftsstellen der Sparkasse. Von 2006 bis 2016 war Schreiner Vorsitzender des Personalrats, bevor er für zwei Jahre die Teamleitung Medialer Vertrieb übernahm.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Vorstandsvorsitzender Josef Pflaum und Vorstandsmitglied Gerhard Hösl überreichten Karlheinz Schreiner die Ernennungsurkunde zum Bereichsdirektor. Beide wünschten ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe und freuen sich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Deine Meinung dazu!