Mooslohstraße teilweise gesperrt

Anzeige

Weiden. Die Mooslohstraße ist ab 16. Juli wegen einer Baustelle teilweise halbseitig gesperrt. 

Mooslohstraße Symbol Weiden in der Oberpfalz

Ab dem 16. Juli sind in der Mooslohstraße mit Baustellen und Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Wer kann, sollte das Gebiet meiden. Bild: OberpfalzECHO. 

Wegen des Baus von Fußgängerquerungshilfen und Anpassungen der Straße ist in der Mooslohstraße im Bereich des Radiologisch-nuklearmedizinischen Zentrums ab dem 16. Juli 2018 bis voraussichtlich Mitte September 2018 eine halbseitige Straßensperrung erforderlich.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

In der Zeit von 11.08. bis 26.08. werden voraussichtlich beide Fahrstreifen vorübergehend befahrbar sein. „Wir möchten die Verkehrsteilnehmer über diese bevorstehenden Baumaßnahmen rechtzeitig informieren, damit sie sich auf die damit einhergehenden Beeinträchtigungen einstellen können und die Baustelle nach Möglichkeit umfahren“, so heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus.

Die Stadt bittet um Verständnis.

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.