Regenwetter, Popcorn und Blockbuster: Der September im Kino

Anzeige

Tirschenreuth/Marktredwitz. Nach einem der heißesten Sommermonate der letzten Jahre ist jetzt erst mal Abkühlung in Sicht. Höchste Zeit mal wieder ins Kino zu gehen. Da warten warme Sitze, leckeres Popcorn und die aktuellsten Blockbuster auf uns. Welche genau verraten wir euch hier. Außenansicht Cineplanet Tirschenreuth

Schon nächsten Donnerstag stehen die ersten Herbst-Hits im Cineplanet Tirschenreuth und Marktredwitz auf dem Programm. Das schönste Mädchen der Welt erzählt die Geschichte von der 17-jährigen Roxy, der die Herzen aller Jungs aus ihrer neuen Klasse zufliegen. Gar nicht so einfach für den Außenseiter Cyril die hübsche junge Frau auf sich aufmerksam zu machen.

Einfach mal Abheben

Auch am 6. September startet Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon. Ein bewegender Film, der die Zuschauer in das Leben von Schorsch, einen Gärtner aus einer bayerischen Kleinstadt, entführt. Schorsch steht kurz vor dem Ruin. Als sein klappriges Propeller-Flugzeug, eine alte Kiebitz, gepfändet werden soll, fliegt Schorsch einfach davon.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Fans von Horror Filmen und insbesondere von Conjuring 2 kommen bei The Nun voll auf ihre Kosten. Eine Nonne nimmt sich das Leben. Zwei Ermittler aus dem Vatikan entdecken daraufhin ein düsteres Geheimnis und kämpfen schließlich selbst um ihr Leben und sogar ihre Seelen.

Gruselspaß und Fifty Shades of Grey

Ähnlich spannend verspricht auch Predator – Upgrade 3D zu werden, der am 13. September anläuft. Die tödlichsten Jäger des Universums kehren auf die Erde zurück und sie sind gefährlicher und besser gerüstet als je zuvor.

Etwas weniger düster und dafür umso amüsanter wird es mit Book Club – Das Beste kommt noch. Vivian (Jane Fonda), Diane (Diane Keaton), Carol (Mary Steenburgen) und Sharon (Candice Bergen) haben einen gemeinsamen Buchclub. Die nächste Lektüre: „Fifty Shades of Grey“, der Bestsellerroman von E.L. James, bringt das Leben der vier Frauen ganz schön durcheinander.

Kino für die Kleinsten Dank Disney

Wer mit seinen Kindern dem Schul- und Kita-Stress entfliehen will, für den ist das Disney Junior Mitmach-Kino 9/2018  genau das Richtige. Am 16. September findet zum siebten Mal das bundesweite DISNEY JUNIOR MITMACHKINO statt. Ein Kinobesuch ist ein Abenteuer, besonders für die kleinen Kinder. Aber einen ganzen Film lang still zu sitzen, das ist oft noch zu viel verlangt. Das DISNEY JUNIOR MITMACHKINO verbindet den Kinobesuch deshalb mit der aktiven Teilnahme an kleinen Spielen, Rätseln und Tanzeinlagen.

Achtung, ab 20. September flimmert der Liebling aller deutschsprachigen romantischen Komödien wieder über die große Leinwand – Til Schweiger. Diesmal geht es um eine Gruppe Freunde, die alle mit einer größeren oder kleineren Midlife-Krisis zu kämpfen haben. Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken ist genau der richtige Film für einen lustigen Abend im Kino.

Historische Kinofilme im Cineplex

Mit Wackersdorf kommt ein regionales Thema in’s Cineplex. Es geht um die Proteste zur geplanten Wiederaufbreitungsanlage in Wackersdorf in den 1980er Jahren. Neben Til Schweiger kommt auch Michael Bully Herbig wieder in die Kinos. Allerdings in einem für ihn ungewohntem Genre. Ballon ist ein aufregender Thriller, der die Geschichte zweier Familien erzählt, die gemeinsam die Flucht über die innerdeutsche Grenze Wagen. Ein Wettlauf gegen die Zeit.

Altbekannte Helden kehren zurück

14 Jahre nach Teil eins kommt am 27. September Die Unglaublichen 2 3D in die Kinos. Während sich Papa Bob um seine „unglaublichen“ Kinder kümmert, bekämpft seine Ehefrau Elasticgirl Helen den ein oder anderen Rabauken. Doch schon bald ist Schluss mit der Familien-Idylle.

Worauf also noch warten? Ab ins Kino mit euch! Tickets bekommt ihr online. Auf der Internetseite des Cineplanet Tirschenreuth und Marktredwitz gibt es außerdem noch weitere Informationen zu den aktuellen Kinostarts und zum kompletten Programm.

Anzeige

Deine Meinung dazu!