Neue Unterstützung im Team des Landestheater Oberpfalz

Anzeige

Leuchtenberg. Pünktlich zum Start der neuen Theatersaison wird das Team des Landestheaters Oberpfalz durch zwei neue Mitarbeiter verstärkt. Adrian Wenck und Maximilian Hegner  wurden vergangenen Mittwoch offiziell von Geschäftsführer Wolfgang Meidenbauer im Team des LTO willkommen geheißen.

Neue Mitarbeiter LTO

Adrian Wenck (links) und Maximilian Hegner freuen sich auf spannende Aufgaben beim Landestheater Foto: LTO

Der gebürtige Augsburger Adrian Wenck ist die neue Projektleitung des Projekts „ZwischenSpielRaum“ und übernimmt dafür die Organisation und Planung. Der 22-Jährige Maximilian Hegner, der bereits seit einigen Jahren ehrenamtlich als Schauspieler und Regieassistent beim Landestheater Oberpfalz tätig ist, absolviert ein FSJ-Kultur (Freiwilliges Soziales Jahr).

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Mit einem neu aufgestellten und motivierten Team kann die erste Premiere der Herbst/ Winter-Saison endlich kommen. Den Anfang macht die Wiederaufnahme der charmanten und beschwingten Komödie „Altweiberfrühling“.

 

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.