Autofahrerin (19) überschlägt sich bei Unfall mehrmals

Anzeige

Falkenberg. Vermutlich aus Unachtsamkeit kam eine Autofahrerin (19) von der Straße ab. Ihr Wagen überschlug sich dabei mehrmals.

Am 21.10.18, gegen 18.50 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2167 bei Falkenberg ein Verkehrsunfall, bei dem sich eine Kemnatherin (19) leicht verletzte. Sie war mit ihrem Auto aus Unachtsamkeit nach rechts ins Bankett gekommen und hatte sich dann mehrmals überschlagen.

Mit Prellungen ins Krankenhaus

Der Rettungsdienst stellte vor Ort fest, dass sie offenbar nur Prellungen erlitten hatte. Vorsorglich brachte dieser sie aber ins Krankenhaus Tirschenreuth.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Ihr Auto musste abgeschleppt werden. Es entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von rund 10.000 Euro.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.