Tatort Obi-Parkplatz: Autoscheibe eingeschlagen

Anzeige

Pressath. Ein Auto geparkt auf dem Obi-Parkplatz in Pressath ist Opfer eines Vandalen geworden. 

Laut Polizeiangaben stand der Wagen am Mittwoch zwischen 6.50 Uhr und 16 Uhr auf dem Obi-Parkplatz. Bei der Rückkehr des Besitzers zum Wagen dann die böse Überraschung: In dem Zeitraum hat ein Unbekannter die Scheibe auf der Beifahrerseite des Autos eingeschlagen und damit einen Schaden von rund 350 Euro hinterlassen.

Polizei sucht Zeugen

Wer sachdienliche Angaben über den Vorfall machen kann, wird gebeten sich mit der Polizei Eschenbach, Telefonnummer 09645/9204-0, in Verbindung zu setzen.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Schlagworte: ,

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.