B299 vollständig gesperrt

Nächste Bauphase für „Ausbau nordöstlich Hessenreuth“

Anzeige

Erbendorf/Hessenreuth. Die B 299 wird wegen Straßenbauarbeiten zwischen Erbendorf und Hessenreuth gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. 

Hessenreuther Berg Bauplan Baustelle Umleitungen B22 B299 Waldstück

Die B299 wird für den Verkehr komplett gesperrt. Das Gesamtprojekt „Ausbau nordöstlich Hessenreuth“ startet in die nächste Bauphase. Bild: Fürst.

Wie das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach mitteilt, wird die B299 ab Montag (15. Oktober) zur Durchführung von Straßenbauarbeiten zwischen Erbendorf und Hessenreuth für den Verkehr vollständig gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Herbst 2019 andauern.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Umleitung über Kemnath

Der Verkehr wird in beiden Richtungen über Kemnath umgeleitet. Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach empfiehlt allen ortskundigen Verkehrsteilnehmern diese Strecke während der gesamten Bauzeit zu meiden und bittet wegen der Beeinträchtigungen um Verständnis.

Schon seit geraumer Zeit arbeitet das Bauamt an der Straße. Während der Vorarbeiten konnte der Verkehr aber weiter durchfahren – trotz verengter Verhältnisse. Für die nächste Bauphase des Gesamtprojekts „Ausbau nordöstlich Hessenreuth“ muss die Straße jetzt aber für den Verkehr komplett gesperrt werden. Alle Infos rund um den Ausbau der B299 hier.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.