Stadt Weiden verabschiedet 30 Mitarbeiter

Anzeige

Weiden. Um die ausgeschiedenen städtischen Mitarbeiter angemessen zu verabschieden, lud Oberbürgermeister Kurt Seggewiß zu einer Feierstunde. Insgesamt 30 Kolleginnen und Kollegen dankte das Stadtoberhaupt zusammen mit den Dezernenten und dem Personalrat für ihre jahrelange Tätigkeit im Dienste der Bürger.

Von Jürgen Wilke

Stadt Weiden verabschiedet städtische Mitarbeiter Dezernat Bilder Jürgen Wilke

Oberbürgermeister Kurt Seggewiß (stehend) bedankte sich für die jahrelange Arbeit bei der Stadt Weiden.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

In einer kleinen Feierstunde in der Regionalbibliothek Weiden ehrte und verabschiedete die Stadt Weiden ausgeschiedene Mitarbeiter. Oberbürgermeister Kurt Seggewiß und der stellvertretende Personalrat Thomas Huber begrüßten die Geehrten und die Leiter der verschiedenen Dezernate.

OB Seggewiß, Personalrat Huber sowie Nicole Hammerl (Dezernat 3), Christian Hölzl (Dezernat 2), Reiner Leibl (Dezernat 1), Oliver Seidel (Dezernat 6) und Albert Riedl vom Rechnungsprüfungsamt würdigten die Arbeit der Ausscheidenden und wünschten ihnen für die Zukunft alles Gute.

Stadt Weiden verabschiedet städtische Mitarbeiter Dezernat Bilder Jürgen Wilke

Stellvertretender Personalrat Thomas Huber (stehend) begrüßte die Geehrten und die Leiter der verschiedenen Dezernate.

Stadt Weiden verabschiedet städtische Mitarbeiter Dezernat Bilder Jürgen Wilke

Für ihre jahrelange Mitarbeit bei der Stadt Weiden bedankte sich Oberbürgermeister Kurt Seggewiß.

Mitarbeiter geehrt und verabschiedet

Vom Dezernat 1 wurden verabschiedet: Elisabeth Lange, Erna Pfab, Sigrid Schneider und Dietmar Körner.

Das Dezernat 2 verlässt Wolfgang Wagner.

Im Dezernat 3 waren tätig: Reinhilde Bleim, Regina Musil, Gisela Ratschke, Katrin Witte und Georg Forster.

Vom Dezernat 6 scheiden aus: Maria Albert, Rosemarie Blaschewski, Elena Dreier, Marianne Hrabak, Judith Jaag, Else Klausnitzer, Agnes Kummer, Linda Schulz, Dorothea Seidl, Regina Skop, Helmut Bäumler, Torsten Fickenscher, Hans Gallersdörfer, Josef Herrlein, Norbert Kipfer, Manfred Meßner, Josef Voith, Wolfgang Wagner und Erwin Wolff.

Ferner wurde Georg Schmauß vom Klinikum verabschiedet.

Bilder: Jürgen Wilke

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.