Unfall mit Gegenverkehr – Verursacher fährt weiter

Anzeige

Neusorg. Bei Neusorg streifen sich zwei Autos im Gegenverkehr. Eine VW-Fahrerin (25) stoppt, der Unfallverursacher aber fährt weiter. 

Die VW-Fahrerin (25) war heute Morgen gegen 7.15 Uhr auf der St2181 von Riglasreuth in Richtung Neusorg unterwegs. Wie die Polizei Kemnath mitteilt, kam es rund 200 Meter vor Neusorg zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Dabei wurde der linke Außenspiegel des VWs stark beschädigt.

Die VW Fahrerin fuhr laut Polizeiangaben gleich an den rechten Fahrbahnrand und wartete auf den Unfallverursacher. Dieser kümmerte sich jedoch nicht um die Unfallfolgen und flüchtete vom Unfallort. Der Gesamtschaden liegt nach Einschätzung der Polizei bei 100 Euro.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Kemnath unter der Telefonnummer 09642/9203-0 zu melden.

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!