Verliebt, verlobt, verheiratet dank BRK

Anzeige

Windischeschenbach/Neuhaus. Ihre Herzen schlagen für’s Bayerische Rote Kreuz – und füreinander. Jetzt gaben sich Franziska Ascherl und Michael Bablitschky im Trauzimmer der Neuhauser Burg vor der Standesbeamten Petra Käs das Ja-Wort.

BRK Hochzeit Franziska Ascherl - Michael Bablitschky

Franziska Ascherl und Michael Bablitschky lernten sich kennen und lieben beim BRK Windischeschenbach. Die Kollegen hatten sich für den Hochzeitstag eine besondere Herausforderung überlegt.

Das feierten natürlich auch die Kollegen der BRK-Bereitschaft: Schließlich hatte sich das Brautpaar hier kennen und lieben gelernt. Die Bereitschaftsmitglieder der BRK Bereitschaft – Helfer vor Ort Windischeschenbach hatten sich für den Empfang des Brautpaares etwas besonderes überlegt: Nach der standesamtlichen Trauung durften die frisch Vermählten durch ein Spalier aus Rotkreuzlern inklusive Seifenblasenregen schreiten. Bereitschaftsleiter Rüdiger Ubrig überbrachte die Glückwünsche der Bereitschaft und überreichte an das Brautpaar ein Geschenk.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Nach den zahlreichen Glückwünschen musste das frischgebackene Brautpaar seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen und mit Spritzen bewaffnet eine Pyramide aus Bechern umspritzen. Die BRK Bereitschaft – Helfer vor Ort Windischeschenbach wünscht den beiden alles Gute auf dem neuen gemeinsamen Lebensweg.

BRK Hochzeit Franziska Ascherl - Michael Bablitschky BRK Hochzeit Franziska Ascherl - Michael Bablitschky BRK Hochzeit Franziska Ascherl - Michael Bablitschky

Bilder: BRK Bereitschaft 

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.